QM-System-klein

  · Bestattermeister
  · Funeralmaster
  · Thanatopraktiker

     Bestattungen
     Werner Bunzel KG
     Karl-Reichel-Straße 6

     95237 Weißdorf
     Tel. 0 92 51-66 66, 66 67
     Fax: 0 92 51-75 44

     Partner von:

Kuratorium-Deutsche-Bestatt
Deutsche-Bestattungsvorsorg

Seit über 60 Jahren ist das Bestattungsinstitut Bunzel ein Begriff
für einfühlsame Beratung und seriöse Abwicklung einer Bestattung.

1949 von Werner Bunzel gegründet, entwickelte sich das Institut aus einer
Schreinerei, in dem Möbelstücke und auch Särge hergestellt wurden.
Die Gemeinde bat Werner Bunzel die Bestattungen zu übernehmen.
Mit der Zeit wurden es immer mehr Arbeiten, die Bunzel rund um die
Beerdigungen erledigen mußte. Er kümmerte sich um die Formalitäten,
besorgte Blumengebinde und hob Gräber aus.
Der Schreinereibetrieb trat immer mehr in den Hintergrund.

Seit 1992 ist Norbert Bunzel, der nunmehr über 50 Jahre im Betrieb arbeitet,
der Geschäftsführer der KG.
Bereits im Jahr 1988 legte er bei der Handwerkskammer in München die
Prüfung zum geprüften Bestatter ab, worauf dem Institut im Jahre 1992 das
"Fachzeichen Bestatter vom Handwerk geprüft" verliehen wurde.
Vor der Prüfung mußte er viele Schulungen besuchen.
Auch Norbert’s Frau Lydia ist im Bestattungsinstitut fest integriert und
erledigt mit Daniels Frau Aneka alle Verwaltungstechnischen Angelegenheiten.

In der dritten Generation arbeiten die Söhne Markus Bunzel seit 1995
und Daniel Bunzel seit 2003 im elterlichen Institut.
Markus legte 2003 in Düsseldorf die Prüfung zum “Geprüften Bestatter” ab.
Daniel 2006 im Bundesausbildungszentrum in Münnerstadt.

2008 und 2011 absolvierten sie die erforderlichen Fortbildungen
und sind beide Funeralmaster (Bestattermeister).

Seit 2012 ist Markus Bunzel "Geprüfter Thanatopraktiker".


Weiter äußerst qualifizierte und zuverlässige Mitarbeiter:

Regina Sölch: Seit 1985

Karl-Heinz Wolfrum: Seit 1991

Michael Persike: Seit 1992

Auszubildender

Christian Benker: Seit 2011

Das Bestattungsinstitut Bunzel beschäftigt noch vier weitere Mitarbeiter,
die durch ihre jahrzehntelange Betriebszugehörigkeit äußerst qualifizierte
und zuverlässige Fachkräfte sind.